Blogs about: Currywurst – Exzellentes Blog

Tja, da hätte ich das Blog doch Currywurst anstatt Pommes nenen sollen, denn mit dem Text „Livestream aus dem Curry 54 in Magdeburg – Imbiss Live“ wurde pommes.wordpress.com zum exzellenten wordpress-Blog zum Thema „Currywurst“ auserkoren. Hier der Screenshot-Beweis… Weiterlesen

Advertisements

Livestream aus dem Curry 54 in Magdeburg – Imbiss Live

Toll, im Magdeburger „Curry 54“ bestellen kurzgeschorene Gäste ihr Fast Food mit einer Wodkaflasche am Ohr. Im Internet ist seit gestern der Livestream zur Kabel-Eins-Doku-Soap „Imbiss live“ zu sehen, angekündigt wird das „pralle Leben im Curry 54: Schauen Sie Olaf und seinem Team über die Schulter und erleben Sie die besten Gäste – LIVE“. Was soll ich sagen, selbst nach 30 Minuten „über die Schulter schauen“ hat sich das „pralle Leben“ noch nicht gezeigt, wahrscheinlich ist die Realität eben einfach nur langweilig und banal, so wie dort zu sehen ist, gäääähn, da helfen auch die wechselnden Kameraperspektiven nicht. Der Laden scheint in Ordnung zu sein, auch die Portionen und Preise, Geschmackstest geht via Livestream ja leider nicht, einen Erfolg hat das Pommes-TV allerdings, jetzt habe ich doch tatsächlich wieder Appetit auf eine Currywurst Pommes…

Ein Blog zur Soap gibt’s auch: http://curry54.sevenblogs.de

Männer lieben Döner, Pommes und Hamburger

dpa meldet „Männer mögen Döner, Pommes und Hamburger“ :
„Gesunde Ernährung Fehlanzeige: Etwa 80 Prozent der Männer in Deutschland ist eine kalorienbewusste Ernährung ziemlich wurscht. … Demnach isst fast jeder dritte Mann mehrmals pro Woche Fast Food wie Döner, Pommes frites oder Hamburger.“
Und wie sieht’s bei den Frauen aus, die sind in diversen Fast-Food-Lokalitäten zumindest nicht in der Minderheit.

Eine Tüte Pommes kostet 43 Minuten

Gut, daß wir das jetzt auch geklärt haben:
„Um ein Gefühl dafür zubekommen, wieviel man sich Bewegen muss um aufgenommene Kalorien abzubauen, konnten in einem Fitnesspark verschiedene Speisen ‚abgearbeitet‘ werden. Für einen Apfel reichen zehn Minuten laufen, wer eine Tüte Pommes isst muss sich immerhin 43 Minuten bewegen.“ (wiesbadener-tagblatt.de)
… 20 Minuten Hinweg zur Pommesbude, 20 Minuten Rückweg und 3 Minuten kriegt man dann auch noch irgendwie zusammen :-)

Pommes-Verkäufer sorgt für Öl-Pest auf der Alster

Die MOPO in Hamburg berichtet heute über eine Öl-Pest der nicht alltäglichen Art:
„Fünf Stunden lang waren … etliche Beamte der Wasserschutzpolizei und Feuerwehr im Einsatz. Dutzende Schwäne mussten ölverschmiert gerettet werden. Vermutlich hatte nach dem Alstervergnügen ein Pommes-Verkäufer kurzerhand das Fett aus seinen Fritteusen ins Wasser gekippt. […]
„Das ist seit Jahrzehnten die schlimmste Ölverschmutzung auf der Alster“,…“

Video: Die Entdeckung der Currywurst


YouTube-Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=m7TQkfanLaI
Der offizielle deutsche Kino-Trailer zum Film „Die Entdeckung der Currywurst“ (Barbara Sukowa und Alexander Khuon) ab 11.9.2008 im Kino.

Dazu: „Entdeckung der Currywurst DIE PARODIE
YouTube-Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=p0RjEp7LZe8

So! Pommes frites machen klug – nicht krank

Der Tagesspiegel berichtet am 20.08.2008 „Pommes frites machen klug – nicht krank„:
„Vermeintliche Krebsauslöser im Essen werden überschätzt. Keine der häufigen Krebsarten steht in statistischem Zusammenhang mit dem Verzehr der Substanzen. […]“