Livestream aus dem Curry 54 in Magdeburg – Imbiss Live

Toll, im Magdeburger „Curry 54“ bestellen kurzgeschorene Gäste ihr Fast Food mit einer Wodkaflasche am Ohr. Im Internet ist seit gestern der Livestream zur Kabel-Eins-Doku-Soap „Imbiss live“ zu sehen, angekündigt wird das „pralle Leben im Curry 54: Schauen Sie Olaf und seinem Team über die Schulter und erleben Sie die besten Gäste – LIVE“. Was soll ich sagen, selbst nach 30 Minuten „über die Schulter schauen“ hat sich das „pralle Leben“ noch nicht gezeigt, wahrscheinlich ist die Realität eben einfach nur langweilig und banal, so wie dort zu sehen ist, gäääähn, da helfen auch die wechselnden Kameraperspektiven nicht. Der Laden scheint in Ordnung zu sein, auch die Portionen und Preise, Geschmackstest geht via Livestream ja leider nicht, einen Erfolg hat das Pommes-TV allerdings, jetzt habe ich doch tatsächlich wieder Appetit auf eine Currywurst Pommes…

Ein Blog zur Soap gibt’s auch: http://curry54.sevenblogs.de

Advertisements

Pommes-TV: Imbiss live – aus der Pommes-Bude

„Kabel Eins“ hat seine „Programmoffensive“ für den Herbst vorgestellt, in der auch eine neue Doku-Soap „echt authentisch“ 24 Stunden live aus einer Pommesbude berichten soll. Ende September soll „Imbiss live – Geschichten aus der Pommes-Bude“ starten und rund um die Uhr im Internet und montags bis freitags im Vorabendprogramm von „kabel eins“ zu sehen sein. Ob das wirklich eine gelungene Mischung aus „Big Brother“ und „Dittsche“ ergibt, bleibt abzuwarten. Wobei ich mich frage, warum ich anderen beim Pommes-Futtern zugucken soll, da gehe ich doch lieber in die nächstgelegene Frittenbude und esse die Pommes selber!
(via kress.de)

Surfen mit Musik: Live Radio und Web-TV

Auf der Seite www.surfmusik.de finden sich Links zu Onlinestreams von Radio und Web-TV aus recht vielen Ländern, da sollte sich garantiert für jeden/jede was finden lassen.